2010-1-BG1-LEO05-03085





Home

Willkommen bei ValidAid!

Projektbeginn von “Validation of skills and knowledge for strengthening the positions of low-qualified employees in the labour market – ValidAid” (Validierung von Fähigkeiten und Kenntnissen zur Verbesserung der Positionierung niedrig qualifizierter Arbeitnehmer am Arbeitsmarkt) war im Oktober 2010. Nach einer Projektlaufzeit von zwei Jahren wird das Projekt Ende September 2012 abgeschlossen sein.


Zielsetzung des Projektes ist es, Methoden und Instrumente zur Identifikation und Validierung von Kompetenzen am Arbeitsplatz zu entwickeln sowie Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zu forcieren, um es niedrig qualifizierten Arbeitnehmern zu ermöglichen, ihre Kompetenzen auszubauen und dadurch ihre Position am Arbeitsmarkt zu festigen.

 

Das Projektkonsortium umfasst sieben Organisationen aus sechs Ländern - Österreich, Bulgarien, Island, Frankreich, Litauen und Portugal. Die Partnerschaft setzt sich aus internationalen Universitäten, Forschungszentren sowie Weiterbildung- und Beratungsorganisationen zusammen.

 
IPS  European Center for Quality  Multidisciplinary European Research Institute Graz  Vilniaus Kolegija  Centro de Iniciativas Empresariais e Sociais  Institut Supérieur d'Electronique de Paris  Fraedslumdstod Atvinnulifsins

"Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser, die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben."